Meine Erdung, meine Ausstellungen

„Arbeiten mit Ton bedeutet für mich seit 34 Jahren Eintauchen in eine andere Welt,

Erdung und Ausgleich finden, Nahrung für die Seele.

Ich nehme eine Herausforderung an - die der verschiedenen Zustandsformen des Materials, die Wahl von Kontur und Linie, Volumen und Oberfläche.
Die Unberechenbarkeit beim Brennen gibt der Keramik für mich einen ganz
besonderen Reiz.“

 

Die Arbeit mit Ton ist ein langsamer und sorgfältiger Prozess
und durchläuft die Zustandsformen:

 

Erde - Wasser - Luft und Feuer

AUSSTELLUNGEN

 

2015 - La Mama, Wien - Gemeinschaftsausstellung

2015 – Wasserturm, Wien -  Gemeinschaftsausstellung

2013 – La Mama, Wien -  Gemeinschaftsausstellung

2013 -  Galerie in der Burggasse - Gemeinschaftsausstellung

2012 – La Mama, Wien - Einzelausstellung

2011 – Keramion – Ungarn - Gruppenausstellung

2011 – Teilnahme - 7. Internationale Keramik-Biennale Österreich

2011 - Kabelwerk in Wien - Gruppenausstellung

2010 - Künstlerhaus in Graz - Gemeinschaftsausstellung

2010 - La Mama, Wien - Einzelausstellung

2010 - Akte Penzing, Wien – Gruppenausstellung

2005 – Steyr, Öberösterreich – Gruppenausstellung

2004 – Aera, Wien - Gruppenausstellung

2001 – Pontremoli, Italien - Gruppenausstellung

1988 – Kulisse, Wien – Einzelausstellung